Wir sind eine Schule, die zu vielfältiger Bewegung
und zu gesundheitsorientiertem Leben motiviert.
Das zeigt sich bei uns durch

  • vielfältige ganzheitliche Bewegungsangebote während des gesamten Schulvormittags.
  • das Anhalten der Schülerinnen und Schüler zu einer gesunden Ernährung, wie z. B. gemeinsames Frühstück, Schulobstprogramm Niedersachsen, Kochen mit Landfrauen.
  • die Kooperation mit verschiedenen außerschulischen Partnern.

Wir legen an unserer Schule besonderen Wert auf
einen respektvollen und verantwortungsbewussten
Umgang zwischen Schülern, Eltern und Lehrern.

An unserer Schule kann man das an

  • der regelmäßigen Durchführung von sozialen Tagen.
  • dem Einsatz von Streitschlichtern sowie
  • dem vertrauensvollen, offenen und freundlichen Miteinander

erkennen.

Wir wollen eine Schule sein, die die Gesamtentwicklung der Schülerinnen
und Schüler fördert/fordert.

Das bedeutet für uns, dass wir

  • individuelle Lernangebote schaffen.
  • kooperative Lernformen umsetzen.
  • mit den Sorgeberechtigten sowie außerschulischen Fördereinrichtungen zusammenarbeiten.

Wir entwickeln die kollegiale Zusammenarbeit – zur Steigerung der
Unterichtsqualität weiter.

Das zeigen wir an unserer Schule dadurch, dass wir

  • an einem gemeinsamen Verständnis von gutem Unterricht arbeiten.
  • kollegiale Hospitationen durchführen.
  • Formen der kollegialen Zusammenarbeit verabredet haben.

Stand Februar 2016